Donnerstag, 18. August 2016

Kleine Regelanpassungen und Klarstellungen

Foto: Harry Schmittgen
Das Reglement wurde heute insofern modifiziert, daß die "Bandit" und "Sting"-Motoren nun offiziell verboten wurden. Am Ende einer langen Diskussion haben wir das ja bereits in der Facebook-Gruppe angekündigt.

Rennsport macht nur dann Spaß für alle, wenn die Voraussetzungen möglichst gleich sind. Wir sind überzeugt, daß der Schritt richtig war. Das hat sogar der Importeur dieser Motoren bestätigt.

Ausserdem wurde eine Liste mit Karosserien erstellt, die es Euch leichter macht, das Passende auszuwählen. Auch wenn diese noch erweitert werden kann, ist hier sicher für jeden etwas dabei.

Das Orga-Team hat sich heute noch einmal besprochen und wir sind uns absolut einig, daß uns eine spaßige und faire Rennserie wichtiger ist, als den letzten Grauzonensucher zufrieden zu stellen.
Wir denken, das seht Ihr genauso.